Newsletter Blätterrauschen

Ich bearbeite und gestalte den Newsletter Blätterrauschen der gARTenakademie Sachsen-Anhalt e.V.

Deshalb veröffentliche ich an dieser Stelle diesen Newsletter für alle interessierten Leser.

 

Warum "Blätterrauschen"

 

Wer stets fleißig im Garten werkelt, wird feststellen: 

 

Der schönste Moment im Garten ist, wenn man nichts tut und dem Rauschen der Blätter lauscht.
 

Und dieses Rauschen, umrahmt vom Summen der Bienen und dem Gesang der Vögel, entwickelt sich schnell zu einem Raunen, manchmal einem Wispern, oder doch mehr einem lauten Ruf?!

Wer ganz tief und intensiv zuhört und ganz genau hinschaut, erfährt viele Dinge, die sich hier im eigenen Garten abspielen…

Egal, was der Wind im Konzert mit all den Blättern der Blumen, Bäume und Gehölze, dem Wiegen der Blüten mit ihrem betörenden Duft uns zu berichten hat. Wir wollen und werden lauschen und uns an diesem Konzert erfreuen!

 

Und genau dies ist es, was wir mit unserem neuen Newsletter wollen: 

Lauschen und schauen, was es da draußen in den vielen Gärten Sachsen-Anhalts oder der Welt zu hören gibt. Welche Veranstaltungen kann ich besuchen, wo ist ein Garten geöffnet? Womit kann ich meinem Gaumen und Sinnen eine Freude bereiten? Gibt es ein schönes oder nützliches Buch, damit ich das Rauschen in meinem Garten besser verstehe? Wohin lohnt sich ein Ausflug in Parks, Gärten oder Kunst-Orten?

 

Hören Sie es, dieses wundervolle Rauschen?!

 

Ja und genau dies ist es, was dieser neue Newsletter ist: Ein Konzert mit Themen aus Kunst, Garten, Kultur und mehr.

 

Ein Blätterrauschen
 

Ihr Holger Hintz

Wer diesen monatlichen Newsletter abonnieren möchte, kann dies weiter unten tun:

Blogger und Pressevertreter können sich hier auch für die Pressemitteilungen der gARTenakademie Sachsen-Anhalt anmelden.

 

Er ist kostenlos und kann jederzeit abgemeldet werden!